Einigkeit hat das Recht auf Freiheit

Nein, der Baum brennt noch nicht in Ulm.
Aber die Reibungshitze jener Ohrfeige – oder besser gesagt Schwungschelle – die uns der MBC verpasste, lässt erste Rauchschwaden unter dem Hallendach der Arena aufziehen.
Es ist ein unangenehmer Geruch, dessen olfaktorische Existenz in rein virtueller Form hauptsächlich in den einschlägigen Internetforen zu erschnuppern ist.
Es liegen „Duftnoten“ von Trainerentlassung bis hin zum flächendeckenden cut des Teams in der Luft.
„Einigkeit hat das Recht auf Freiheit“ weiterlesen